Autor: Christian Springer

Die Imker und ihre Bienen

Jan Horstmann Lühloh

Ein Glas Honig verändert das Leben….. Mein Name ist Jan und das ist meine Geschichte, eines morgens beim Frühstück viel mir auf das der gekaufte Honig auf einmal sehr viel flüssiger war als üblich. Nach kurzer Analyse des Ediketts viel mir auf das der Honig nicht aus Deutschland kommt ,ja nicht mal aus Europa. Da…
Weiterlesen

Imkerin Hoppmann, Sabine

Sabine Hoppmann

Nun wünsche ich mir, dass ich meinen Bienen helfen kann, bei den heutigen Umweltbedingungen zu überleben.

Ahrens “Bedrohung für die Imkerein

In den Schaumburger Nachrichten vom 9. November 2018 werden unsere Vereinsaktivitäten gegen die Ansiedlung der Firma Ahrens  in Lahde positiv bewertet. Hier der vollständige Artikel als PDF Download mit der freundlichen Genehmigung der SN:SN_20181109_Ahrens_Imkerei  

Gold und Silber bei der 2018er Honigbewertung

In dem MT-Bericht vom 5.11.18 werden die diesjährigen Premierungen genannt. https://www.mt.de/lokales/porta_westfalica/22288516_Trockener-Sommer-sorgt-fuer-gute-Honig-Qualitaet.html

Silke Gallo

Imkern ist für mich eine Leidenschaft und ein Ausgleich für meine Arbeit im Büro. Sobald Bienen um mich herumfliegen, vergesse ich den Alltag. Ich komme aus einer Imkerfamilie. Mein Großvater und Onkel waren beide ebenfalls leidenschaftliche Imker. Als Kind hatte ich eine Spielecke im Bienenhaus; ich kann mich an Besuche im Bieneninstitut in Celle und…
Weiterlesen

Heinrich Führing

Zu den Bienen bin ich im Jahr 1969 im Alter von 16 Jahren gekommen. Auf Initiative meines Vaters übernahmen wir den Nachlass von „Bienen-Busse“ am Sportplatz in Petershagen. Nach den Anfangsjahren in den veralteten Freudensteinbeuten wurde 1976 auf die von Wolfgang Golz entwickelte Oberbehandlungsbeute umgestellt. Bei diesem Bienenkasten ist der Honigraum nicht wie bei den…
Weiterlesen

Siegfried Suppelt

Seit 30 Jahren bin ich Imker und habe meine Bienen ( 6 – 8 Völker ) im Hausgarten stehen. Das Trachtgebiet in Lahde ist sehr vielseitig und auch für eine 2. Ernte sehr abwechslungsreich. Vor 12 Jahren gründete ich in der Hauptschule Lahde eine Imker – AG und betreue sie seitdem. Es macht viel Spaß,…
Weiterlesen

Jürgen Müller

Jürgen Müller ist seid 2001 Mitglied im Imkerverein Petershagen. Er betreibt seine Imkerei im nördlichsten Zipfel der Stadt Petershagen im Ort Wasserstrasse , Bollheide 23 als erster Nachbar zu den Windrädern ( von weiten sichtbar ) 10 Bienenvölker arbeiten für Jürgen und fertigen den leckeren Honig juergen.mueller@imkerverein-petershagen.de   Seine Völker stehen in einem halboffenem Unterstand,…
Weiterlesen

Am Stand..

Josef Lipka

Da ich aus der Fliegerei komme, wollte ich weiter mit der Fliegerei zu tun haben, und so bin ich über unseren Sohn zu Imkerei gekommen. Bin seit 2002 im Imkerverein Petershagen Mitglied, und habe 2003 meine Grundfachlehrgänge beim Bieneninstitut in Celle gemacht. Bin zu Zeit auf dem Fachlehrgang zum Bienensachverständigen in Münster an der Landwirtschaftskammer,…
Weiterlesen

Oliver Hormann

Oliver sagt jetzt, im Januar 2018: “Für die Imkerei habe ich mich immer schon interessiert, aber der finale Anstoß kam dann von meinem „Imkerpapa“ Fred. 2016 bin ich dann mit 3 Völkern gestartet und 2017 konnte ich bereits den ersten eigenen Honig ernten. Mittlerweile habe ich 8 Völker an 2 Standorten und freue mich schon,…
Weiterlesen

Heinrich Schmidt

stellt sich vor… In der dritten Generation ist mir die Imkerei in die Wiege gelegt worden. Seit 1984 bin ich Mitglied im Imkerverein Petershagen.     In Maaslingen befindet sich der größte Teil meiner 15 Bienenvölker. Der größte Teil davon in einem 1997 errichteten Bienenhaus.     Da meine Frau aus Niedersachsen stammt, habe Ich…
Weiterlesen

Fred Dietz

Zu den Bienen bin ich über meinen Vater gekommen. Noch mal vielen Dank an meinen alten Herrn… Begonnen etwa 1980 mit der Golzbeute, 3-5 Völker, Stand bei meinen Eltern in Windheim. Im Imkerverein seit 1989, seit 1995 als Kassenwart (der ewige Job). Richtig gefesselt hat mich die Biene, besser “der Bien” die letzten 10 Jahre.…
Weiterlesen

Daniel Reimer

Unser Imkerkollege Daniel Reimer, der seine Rähmchen vollständig selbst herstellt. Auf Wunsch/Bestellung stellt er auch für andere Imker deren Rähmchenformate her. Er ist bei uns im Verein auch der Ansprechpartner für gemeinsames Wachsumarbeiten .

Imkerei Ankerhuus Lahde

Inken und Axel Brandt

Seit 2012 betreiben wir unsere Imkerei im nordöstlichen Teil von Lahde. Aus anfänglich 2, hat sich die Völkerzahl schnell auf 18-20 Völker erhöht. Die Probezeit, die wir uns mit den Bienen gegeben haben, ist längst auf unbefristet verlängert worden. Die Bienen sind mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Freizeit geworden. Für uns sind sie ein guter…
Weiterlesen

August 2016- Imkerstand Christian Sprinegr

Christian Springer

Im Sommer 2015 wurde die schon ein paar Jahre reifende Idee endlich in den Entschluß umgesetzt. Die Vorbereitungen mit dem Aneignen von Fachwissen und Wälzen der Literatur begann. Der Herbst war dafür genau die richtige Zeit. Der Garten wurde nach geeigneten Plätzen für die ersten Völker inspiziert und bewertet. Das persönliche Beutenmaß wurde gefunden und…
Weiterlesen

16.4.18 Vortrag Guido Eich: Auswintern von Völkern

Am 16.04.2018 findet ein neuer Vortrag von Guido Eich über das Thema “Auswintern von Völkern und Pflege bis zur Honigraumfreigabe” statt . Beginn 18:00  in Lahde im Lahder Krug.  Der Imkerverein Petershagen freut sich auf Ihren Besuch.

Süße Ergebnisse (Bericht Mindener Tageblatt 07.11.2017)

Ergebnisse der jährlichen Honigbewertung, sehr gutes Ergebnis für Petershagens Imker Link zum MT http://www.mt.de/lokales/minden/21969809_Imker-ausgezeichnet.html Süße Ergebnisse (Mindener Tageblatt 7.11.2017) PDF  

Pit 2017

Die PIT 2017 war ein großer Erfolg für den Imkerverein. Bereits am Mittwoch vor der Eröffnung wurde fleißig von den Vereinsmitgliedern der Stand aufgebaut. Auf gut 6 Metern stellt sich der Verein, seine Mitglieder, die Produkte und die Natur vor. Es wurde reichlich disktutiert über die Bienen und Ihre Bedeutung in der und für die…
Weiterlesen

Unverständnis bei den Imkern, Diebstahl von 2 Beuten in Lahde

Wie das MT heut ein seiner aktuellen Ausgabe berichtet, sind einem Vereinsmitglied letzte Woche 2 Völker entwendet worden. Aufgrund der Vorgehensweise sind wohl Personen mit Fachkenntnis am Werk gewesen. Bericht MT “Haben-Imker-Bienenvoelker-aus-Lahde-gestohlen ?”

Großer MT-Bericht über Hilfe der Auszubildenden der Fa. Heyden

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. Heyden (Lahde) und dem Einsatz der Auszubildenden wurde ein Reinigungsbecken für unseren Verein hergestellt. http://www.mt.de/lokales/petershagen/21733316_Heyden-Auszubildende-helfen-Imkern.html